1.  Ergänzen Sie!

Lektion_10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1.    Ein Teil der Augen
2.    Der Mensch hat 10 an seiner Hand
3.    Der _______________ tut oft weh. Deshalb soll man nicht schwer tragen.
4.    Damit läuft man (Singular).
5.    Damit riecht man (Singular).
6.    Wenn man viel singt oder schreit, tut der _______________ weh.
7.    Was macht man mit den Augen?
8.    Damit schreibt man (Plural).
9.    Nach dem essen ist der _______________ oft sehr voll.
10.  Teil vom Mund.
11.  Die _______________ braucht man zum Essen (Plural)

 

Wie heißt das Lösungswort? ___________________________________

 

2.  Das ist Familie Bauer! Ergänzen Sie die sein/e –ihr/e

Familie_Bauer

Das ist Familie Bauer. Franz ist ein waschechter Münchner, das heißt: Er und auch _________ Eltern sind in München geboren. Er lebt schon _________ ganzes Leben dort. Er ist dort in den Kindergarten gegangen, in die Schule und hat auch _________ Abitur[1] dort gemacht. Im Jahr 2000 hat er an der Universität _________ Diplom gemacht. _________ Frau hat er im Hofbräuhaus kennengelernt. Er hat dort zu Mittag gegessen und Klara hat am selben Tisch gesessen. Sie war in München zu Besuch. Es war _________ Jahresurlaub. Klara hat damals in Frankreich gelebt, aber _________ Eltern sind aus Schweden. Deshalb sind _________ Haare so blond. _________ schönen blauen Augen hat sie von der Mutter. In der Schule hat Klara Deutsch gelernt. Sie haben sich aber nicht gut unterhalten können, denn _________ Akzent ist noch sehr stark gewesen. Heute ist _________ Deutsch sehr gut. Franz und Klara haben mittlerweile einen Sohn. _________ Name ist Max. Er ist 6 Jahre alt.

 

3.  Das Sorgentelefon! Schreiben Sie Sätze mit sollen

  1. Mein Mann ist immer so müde. Was soll ich tun?
    (mehr Wasser trinken)               _______________________________________

  2. Meine Tochter ist so dick. Wie kann sie abnehmen?
    (weniger Schokolade essen)   _______________________________________

  3. Mein Freund kann nachts nicht schlafen. Haben Sie einen Tipp?
    (abends warm duschen)          _______________________________________

  4. Meine Mutter hat schon seit 3 Tagen Fieber.
    (dringend zum Arzt gehen)       _______________________________________

  5. Meine Eltern streiten immer. Ich halte das nicht mehr aus!
    (eine Paartherapie machen)   _______________________________________

 

4.  Ordnen Sie die Sätze und schreiben Sie einen Brief!

Damen sehr und geehrte Herren – gelesen ich habe Anzeige in Ihre der „Fit & schön“ – ist das sehr Entspannungsprogramm interessant – ich aber habe Fragen noch einige – Duftmassage wie kostet viel die– gibt eine es für Studenten Ermäßigung– Vielen im Dank Voraus – freundlichen mit Grüßen

 

5.  Schreiben Sie bitte ein Telefongespräch!

Sie haben Zahnschmerzen und in zwei Tagen einen Termin. Die Schmerzen sind jetzt aber sehr stark und möchten gerne heute schon zum Zahnarzt. Sie rufen beim Zahnarzt an. Was sagen Sie?


[1] Das Abitur ist ein Schulabschluss. Wenn man an der Universität studieren möchte, braucht man das Abitur.

 

Clases de alemán online

Ofrecemos clases de alemán online para los que estudian el idioma por su propia cuenta y necesitan asesoramiento o desean clases de conversación o como complemento de clases tradicionales de alemán... Leer más

Contacto Rápido

Nombre(*)
Por favor escriba su nombre
Email(*)
Por favor escriba su Email
Mensaje(*)
Por favor escriba su mensaje
entrada inválida

Der Die Das