1.   Strenge Mutter, oder ungezogener Sohn? Schreiben Sie Sätze wie im Beispiel!

Bsp.     Markus soll um 19 Uhr ins Bett gehen. (spät ins Bett gehen)           
            Trotzdem geht er spät ins Bett.

  1. Markus soll jeden Tag mindestens eine Stunde Klavier üben. (Er macht es nicht)

  2. Markus darf jeden Tag nur 30 Minuten fernsehen. (Er sieht immer heimlich fern, wenn die Mutter einkaufen ist.)

  3. Markus soll sein Zimmer einmal die Woche aufräumen. (Aber in seinem Zimmer herrscht   immer Chaos.)

 

2.   Träume sind Schäume! Schreiben Sie die Sätze im Konjunktiv II!

  1. Ich will eine Weltreise machen.

  2. Anton will einen Porsche haben.

  3. Marina will Schauspielerin sein.

  4. Sascha will ein Haus an der Côte d’Azur haben.

  5. Claudia will einen romantischen und treuen Freund haben.

  6. Ich will im Lotto gewinnen.

  7. Michael will Millionär sein.

 

3.   Und wovon träumen Sie? Schreiben Sie 3 Sätze!

 

4.   Ordnen Sie die Redemittel!

Wir könnten mal wieder…- Einverstanden. - Leider habe ich keine Zeit. - Schade, das geht leider nicht. -
Warum nicht? - Hast du Lust? - Wie wäre es mit…? - Ich würde (eigentlich) lieber… - Das geht bei mir. -
Kommst du/Machst du mit? - Da k ann ich leider nicht. - Das ist prima. - Gute Idee. Das machen wir. -
Was hältst du von…? - Ich komme/mache gerne mit. - Ich würde gern, aber… - In Ordnung. -
Ich schlage vor, … - Ich würde gern… - Tut mir leid, aber…

 

einen Vorschlag machen

einen Vorschlag annehmen

einen Vorschlag ablehnen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5.   Schreiben Sie bitte einen Dialog. Benutzen Sie mindestens 3 Redemittel aus Aufgabe 4.

      Thema: Verabreden Sie sich mit einer Freundin/einem Freund.

Clases de alemán online

Ofrecemos clases de alemán online para los que estudian el idioma por su propia cuenta y necesitan asesoramiento o desean clases de conversación o como complemento de clases tradicionales de alemán... Leer más

Contacto Rápido
Facebook